tscheggsIkon A

Appglänkt / Appgelenkt: Die Bedeutung dieses Wortes hört man wahrscheinlich sofort, oder spätestens wenn man es sich anschaut. Es ist ganz einfach eine Kombination der Wörter „App“ (Applikation, zum Beispiel ein Handyspiel) und „abgelenkt“. Wenn man appgelenkt ist, bedeutet das, dass man sich zu sehr auf sein Handy konzentriert und dadurch nicht mehr auf seine Umgebung achtet, wie sonst auch immer wenn man abgelenkt ist. Appgelenkt zu sein bedeutet für viele jedoch auch schon die Vorstufe zur oder sogar die Sucht selber.
sprich: äppglänkt

Asi: Asi ist schlicht und einfach eine Abkürzung zu dem Wort „Asozialer“. Jedoch wird es heutzutage bei uns Jugendlichen falsch benutzt. Asozial ist man nämlich, wenn man kein soziales Leben mit Freunden und Bekannten hat. Wir benutzen es, um Leute zu beschreiben, welche nicht teilen wollen, geizig sind, nicht helfen wollen und noch mehr Dinge in diese Richtung.

Severin Obrist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s